Bürgergespräch zur Müllentsorgung im Landkreis

10. Dezember 2018

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 12. Dezember, um 19:30 Uhr Hotel Goger, Haßfurt-Augsfeld statt.

Haßfurt/Augsfeld. Die SPD Kreistagsfraktion möchte die Landkreisbürger über die aktuelle Situation zur Müllentsorgung des Landkreises informieren und mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch über das weitere Vorgehen kommen.

Natürlich setzen wir uns in der SPD intensiv mit dem für und wieder einer, Umstellung des bisherigen Bringsystem - Wertstoffhof und dem Holsytem - Gelbe Tonne auseinander, so Fraktionsvorsitzender Jürgen Hennemann. Vieles spricht dafür ein gut funktionierendes System beizubehalten. Bei uns gibt es aber auch verschiedene Einzelmeinungen. In einem sind wir uns einig: Wir wollen den Bürgerentscheid und respektieren den Ausgang selbstverständlich, denn ein Systemwechsel, muss durch den Souverän Bürger erfolgen. Wir respektieren die 8709 Unterschriften für die Gelbe Tonne. Dies sind allerdings erstmal etwa 13 Prozent der Wahlberechtigten im Landkreis. Entscheiden müssen das aber alle Bürger. Ein Ausstieg aus dem bisherigen Bringsystem (Wertstoffhof-Trennsystem) geht nur durch eindeutigen Bürgerwillen und der muss beim Bürgerentscheid zum Ausdruck kommen.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 12. Dezember, um 19:30 Uhr Hotel Goger, Haßfurt-Augsfeld statt.

Teilen